Wenn man bedenkt, dass über ein nicht gedämmtes Dach ca. 20% der Heizenergie eines Hauses einfach verloren geht, ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Sanierung von „in die Jahre” gekommenem Gebäudebestand mittlerweile einer der wichtigsten Punkte unseres täglichen Schaffens ist. Dabei ist für unsere Kunden aber nicht immer nur der rasante Preisanstieg für Heizung und Warmwasser ein wesentlicher Grund zu solch einem Schritt, sondern auch verstärkt das Bewusstsein etwas für einen nachhaltigen Schutz unserer Umwelt tun zu müssen.
Ob Sie eine Dachsanierung, eine Fassadendämmung, oder sogar die komplette energetische Sanierung des Hauses in Erwägung ziehen, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.